Elektroinstallation EIB
e-Check
Netzwerktechnik
Pumpen
Elektrogeräte
Antennentechnik
Der Europäische Installationsbus EIB ist das weltweit führende System zur "intelligenten" Vernetzung von Elektroinstallationen. Die zusätzlich zur Netzleitung verlegte Busleitung verbindet Geräte und Anlagen wie Heizung, Beleuchtung oder Belüftung, die bisher unabhängig voneinander funktionierten, zu einem wirtschaftlichen, auf die individuellen Bedürfnisse optimal angepaßten System. Durch diese Vernetzung werden jetzt und in Zukunft neue Funktionen möglich, die sich bisher nur schwer oder nicht verwirklichen ließen. So kann über das Umdrehen des Haustürschlüssels das vergessene Kellerlicht oder die Stromzufuhr zum Bügeleisen abgeschaltet werden.

So funktioniert das „intelligente“ Haus:
EIB Das EIB-System dient der automatischen Steuerung von Geräten und Anlagen in Wohnhäusern, Zweck- und Gewerbebauten. Dabei übertragen Sensoren wie zum Beispiel Bewegungsmelder und Thermostat Impulse über ein Übertragungsmedium an sogenannte Aktoren, die dann beispielsweise Leuchten oder die Heizungsanlage schalten. Sensoren und Aktoren können von uns beliebig programmiert und verknüpft werden. Die Hausbewohner bedienen die Funktionen des EIB-Systems bequem über die gewohnten Schalter, das Telefon, oder den berührungsempfindlichen Bildschirm des "HomeAssistant". Verknüpfungen können nach Bedarf geändert werden und das System jederzeit um neue Funktionen erweitert werden. Mit dem EIB paßt sich das Zuhause flexibel dem Menschen und seinen Bedürfnissen an, zu jeder Tages- und Jahreszeit und in jeder Lebensphase – auch in Zukunft.

Die Firma Röhling & Kramer führt alle Arbeiten mit unser geschultes Personal durch.
Röhling & Kramer GmbH & Co.KG, Haldemer Strasse 32, 32351 Stemwede, Tel.: 05474-386, info@roehling-kramer.de